5. Ordonnanzgewehrschießen 2016

Wie auch in den Vorjahren konnten wir bei besten Bedingungen unsere Gäste begrüßen.

Bei 81 Teilnehmern haben 13. Meisterschützen die maximalen Ringe von 50. Ringen erreicht.

Den ersten Platz belegte mit einer bestmöglichen Serie von 50,5 Ringen Karsten Dietz von den Freien Schützen aus Rotenburg. Platz 2 belegte Günter Daub (50,4 Ringe) Schützenverein St. Sebastian Polch und Platz 3 wurde von Jürgen Grützmacher (50,4 Ringe) aus Rotenburg belegt.

In der Mannschaftswertung belegte die Mannschaft aus Polch mit den Schützen Hans Krechel, Heiko Weiland und Günter Daub mit 147.7 Ringen Platz 1.

Der Höhepunkt des Tages war die Siegerehrung mit 50 Sachpreisen.

Wir bedanken uns bei allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern die wieder den Weg nach Hattenheim gefunden haben.

Und freuen uns Euch alle in 2017 beim 6. Ordonnanzgewehrschießen wieder zu sehen.

 

Schützenfreunde Hattenheim



Wettkampfprotokoll 2016

Ausschreibung 5. Ordonnanzgewehrschießen 2016